Presse / Infothek

Pressetexte

Terror im Ohr

Dr. Ulf Kuhlemann: "Den Tinnitus frühzeitig behandeln!"
Ständiges Pfeifen, Klingeln oder Rauschen in den Ohren - Tinnitus genannt - kann für Betroffene oft sehr störend und belastend sein. Der anhaltende Ton kann die Lebensqualität bis zur Unerträglichkeit einschränken. Allein in Deutschland sind Schätzungen zufolge mehr als drei Millionen Menschen betroffen. Häufige Ursache für einen Tinnitus ist eine kurzzeitige, starke Überstrapazierung des Gehörs.....
weiter lesen (pdf-Datei)

Schlafen ohne zu schnarchen

Männer tun es, Frauen auch, und manchmal sogar Kinder. Wer nachts schnarcht, erfährt meist erst davon, wenn sich der Bettnachbar beschwert. Die Stimmung ist dann oft nicht die allerbeste.
Etwa sechzig Prozent der Männer und vierzig Prozent der Frauen über 60 Jahre schnarchen hierzulande während des Schlafens", sagt Dr.Kuhlemann, HNO-Facharzt und Belegarzt am Roten Kreuz Krankenhaus Kassel. Das kann auch Kinder und Jugendliche betreffen....
weiter lesen (pdf-Datei)

Dem Tinnitus entspannt begegnen

Millionen Menschen sind von Tinnitus dauerhaft betroffen. Die Zahl der Erkrankungen steigt offensichtlich an, zunehmend betrifft sie auch jüngere Menschen.
Wichtig ist aus medizinischer Sicht, dass Tinnitus keine eigene Krankheit, sondern häufig ein Symptom anderer Ursachen darstellt. Nahezu sämtliche Erkrankungen des Ohres, insbesondere des Mittel- und Innenohres, können mit Tinnitusbeschwerden einhergehen. Darüber....
weiter lesen (pdf-Datei)

Schluss mit Schnarchen!

Der Expertentipp von HNO-Facharzt Dr. Ulf Kuhlemann
Sie vernichten im Schlaf ganze Wälder und erreichen dabei den Geräuschpegel einer Kettensäge: Schnarcher. Geschätzt 30 Millionen Deutsche lieden daran, ....
weiter lesen (pdf-Datei)

Gesünder Schlafen

Schnarchen kann Zeichen für Schlafapnoe sein
Eine behinderte Nasenatmung führt häufig nicht nur zu einer erheblichen Beeinträchtigung der Lebensqualität. Sie kann auch Ursache für gesundheitliche Beschwerden, insbesondere für Probleme beim Schlafen durch Schnarchen, sein. Etwa30 Millionen Deutsche leiden....
weiter lesen (pdf-Datei)

Wenn die Nase allergisch reagiert

 
Jeder kennt ihn, jeder verwendet ihn: den Begriff Heuschnupfen. Gerade jetzt im Frühling leiden wieder zahlreiche Mitmenschen, vor allem immer mehr Kinder und Jugendliche,unter Augenjucken,geschwollener Nase und einer Vielzahl weiterer Symptome...
weiter lesen (pdf-Datei)

"Killer" Schlaf-Apnoe

Vorsicht: Schnarchen kann gefährlich sein
Sie vernichten im Schlaf ganze Wälder und erreichen dabei den Geräuschpegel einer Kettensäge: Schnarcher. Geschätzt 30 Millionen Deutsche leiden daran. Meist wird es den Männern angelastet, denn rund 90 Prozent der nächtlichen Ruhestörer sind männlich. Doch auch Frauen können...
weiter lesen (pdf-Datei)

Wucherungen mit bösen Folgen

Polypen machen Kindern das Atmen schwer
Wenn Kinder oft erkältet sind, über Ohrenschmerzen klagen, undeutlich sprechen, schlecht hören und schnarchen, sollten Eltern wachsam sein, sagt Dr. Ulf Kuhlemann, Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde....
weiter lesen (pdf-Datei)

Nase zu und Ohrenschmerzen

HNO-Arzt Dr. Ulf Kuhlemann rät zu gründlichen Untersuchung und Allergietest
Ich bin 67 Jahre alt und leide schon seit längerer Zeit unter einer starken Schleimbildung in Rachen und Nase. Nachts ist es besonders schlimm. Ich bekomme keine Luft, und ich leide unter Ohrenschmerzen und Ohrensausen. Muss ich mich damit abfinden oder kann man etwas dagegen tun? ...
weiter lesen (pdf-Datei)

Ein Leben lang frei atmen

Expertentipp: HNO-Spezialist Dr. Ulf Kuhlemann
Das Gefühl, keine Luft zu bekommen, kennt jeder. Wer erinnert sich nicht an den letzten Schnupfen, bei dem Atmen durch die Nase sehr schwer gefallen ist. Aber es gibt auch Menschen, die ständig nicht frei atmen können ....
weiter lesen (pdf-Datei)

Augen auf - Mund auch

Immmunsystem und Krebserkrankungen
Krebserkrankungen der Mundhöhle und des Rachens rangieren weltweit an sechster Stelle unter den häufigsten Krebsarten. Diese Geschwülste können sämtliche Regionen der Mundhöhle und des Rachens betreffen ....
weiter lesen (pdf-Datei)

10 Jahre HNO im Vorderen Westen

Dr.Kuhlemann bietet breites Spektrum
In den modernisierten Räumlichkeiten der früheren HNO-Praxis von Dr. Uwe Class, die dieser 20 Jahre führte, befindet sich seit nunmehr zehn Jahren die Praxis von Dr. Ulf Kuhlemann in der Friedrich-Ebert-Straße 52 in Kassel ....
weiter lesen (pdf-Datei)

Ein Leben ohne Schnarchen

Expertentipp von Dr.Ulf Kuhlemann
Schnarchen führt nicht selten zu negativen Auswirkungen auf die Beziehung, es kann auch Vorbote von ernsthaften, manchmal lebensbedrohlichen Krankheiten sein. "In Deutschland schnarchen ca. sechzig Prozent aller Männer und vierzig Prozent aller Frauen über sechzig Jahre", berichtet Dr. Kuhlemann, HNO-Facharzt und Belegarzt am Roten Kreuz Krankenhaus Kassel. Auch bei jüngeren Menschen....
weiter lesen (pdf-Datei)

Nachhilfe für schöne Gesichter

Expertentipp von Dr.Ulf Kuhlemann
Ein schönes Gesicht erhält durch die Ohren seine entscheidende Prägung. Weicht ihre Form jedoch stark von der Norm ab, empfinden die Betroffenen dies als Makel. "Die Ohranlegeplastik ist ein Eingriff, der häufig in der Kindheit statt findet", erläutert Dr. Ulf Kuhlemann, "denn hier wird das Problem abstehender Ohren bereits in besonderer Weise als Stigma erlebt."....
weiter lesen (pdf-Datei)

Unser Leistungsspektrum

Bild: Unser Leistungsspektrum

Unsere Praxis

Bild: Unsere Praxis

Unser Team

Bild: Unser Team

Unsere Praxiszeiten

Bild: Unsere Praxiszeiten